Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Das TLLLR ist zuständig für die Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen. Vorraussetzung ist eine staatliche Anerkennung der Ausbildung in Ihrem Herkunftsland.

Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG)

Die Zuständige Stelle für Berufsbildung des TLLLR prüft, ob Ihre ausländischen Qualifikationen mit den inländischen Berufsabschlüssen vergleichbar sind.

Die Anerkennung erfolgt nach den geltenden Anerkennungsgesetzen (BQFG und ThürBQFG) für staatlich anerkannte ausländische Berufsabschlüsse in den Berufen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und der Hauswirtschaft (Grüne Berufe).

Sie leben im Land Thüringen oder haben ein verbindliches Stellenangebot aus dem Land Thüringen, dann senden Sie den Antrag auf Anerkennung mit Anlagen der Zuständige Stelle für Berufsbildung des TLLLR zu.

Kontakt

Nicole Geffke
+49 361 574062-633
Fax: +49 361 574062-699
Referat 46 - Zuständige Stelle für Berufsbildung

berufsbildung@tlllr.thueringen.de

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: