Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Futtermittelmikrobiologie

Mikrobiologisches S2-Labor

Schwerpunkte der Tätigkeiten im mikrobiologischen S2-Labor sind mikrobiologische Untersuchungen von Futtermitteln im Rahmen der Futtermittelverkehrskontrolle

Informationen

Die mikrobiologische Qualitätsbeurteilung von Futtermitteln beruht auf der qualitativen und quantitativen Erfassung von produkttypischen und verderbanzeigenden Indikatorkeimen und einer nachfolgenden Zuordnung des jeweiligen Futtermittels in eine mikrobiologische Qualitätsstufe.

Acrostalagmus vergrößerte Ansicht
Acrostalagmus luteoalbus
Gram-positive Kokken vergrößerte Ansicht
Gram-positive Kokken
Bacillus spp. vergrößerte Ansicht
Bacillus spp. mit Endosporen

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: