Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Sensorik

Sensorik

Zum Tätigkeitsfeld gehören die Mitwirkung als sensorische Sachverständige bei überregionalen amtlichen bzw. DLG Qualitätsprüfungen, die Organisation von Schulungen sensorischer Sachverständiger in Thüringen sowie die Mitarbeit in Gremien wie DLG, Fachgruppe Milch des VDLUFA, Verband der Milchwirtschaftler Hessen/Thüringen oder Landesvereinigung Thüringer Milch e.V.

Informationen

Im Arbeitsbereich Sensorik des TLLLR werden Milch und Milcherzeugnisse, Fleisch und Fleischerzeugnisse sowie Brot und Backwaren sensorisch geprüft und gemeinsam mit den entsprechenden Analysenergebnissen dem Thüringer Hersteller als Qualitätsbeurteilung seines Produktes übermittelt. Die sensorische Prüfung umfasst die Beurteilung von Merkmalskomplexen wie Aussehen (Form, Farbe), Zusammensetzung, Konsistenz/Textur, Geruch und Geschmack eines Erzeugnisses.

Die Prüfung und Bewertung erfolgt durch sensorische Sachverständige auf der Grundlage von EU-, Bundes- und Landesnormen:

  • in der amtlichen Güteprüfung der Milcherzeugnisse nach der „Thüringer Verordnung zur Qualitätsprüfung von Milch, Milcherzeugnissen, Butter und Käse“
  • für die Fleischerzeugnisse, Milcherzeugnisse und Backwaren, die das Zeichen „Geprüfte Qualität“ Thüringen führen, nach den entsprechenden Güte- und Prüfbestimmungen
  • für innovative Produkte der Thüringer Agrar- und Ernährungswirtschaft aus Forschungsprojekten der TLL oder ihrer Kooperationspartner nach den genannten oder neu zu erarbeitenden Prüfvorschriften.

Kontakt

Dipl. Ing. für Lebensmitteltechnologie Andrea Greiling
Tel.: +49 361 57 40 41-439

Laborleiterin Sensorik

andrea.greiling@tll.thueringen.de

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: