Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Traktor pflügt Feld

Wettbewerbe

Berufliche Wettbewerbe gehören schon immer zum festen Bestandteil der Thüringer Agrarwirtschaft und sind wichtiger Bestandteil der Weiterbildung.

Allgemeine Informationen zu den Wettbewerben

Bei den Berufswettbewerben geht es darum,

  • das die Teilnehmer an den Wettbewerben ihr Fachwissen, ihre Kreativität und ihre Fähigkeit zum planmäßigen Denken und Handeln unter Beweis stellen.
  • das ihnen die Möglichkeit gegeben wird, diese eigenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit anderen zu vergleichen und ihnen den Ansporn zu geben, besser zu sein oder zu werden als die „Konkurrenz“.
  • in einem fairen Kräftemessen Eigenschaften wie Teamgeist, Kooperationsbereitschaft, Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem aber auch ein großes Maß an Selbständigkeit und Selbstbewusstsein zu entwickeln und zu festigen.

Berufswettbewerbe sollen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für die Landwirtschaft wecken. Außenstehenden wird verdeutlicht, dass „Grüne Berufe“ neben Arbeit auch Freude machen, attraktiv sind und jungen Menschen eine Zukunft bieten.

Die Berufswettbewerbe sind eine wirksame Möglichkeit zur Imageverbesserung der Landwirtschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie können auf den folgenden Seiten genauer informieren.

Weitere Informationen zu den Wettbewerben

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: