Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Demonstrationsbetriebe gesucht


Für das Modell- und Demonstrationsvorhaben "Ansäuerung von Gülle und Gärrückständen während der Aufbringung in wachsende Bestände" werden Betriebe gesucht

Demo-Betriebe vom BLE gesucht

Das TLLLR ist am vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung geförderten Projekt Modell- und Demonstrationsvorhaben „Ansäuerung von Gülle und Gärrückständen während der Aufbringung in wachsende Bestände“ in der Modellregion Thüringen beteiligt.
Hierfür sollen Praxisbetriebe (Demonstrationsbetriebe) begleitet werden, die auf ihren Flächen angesäuerte Wirtschaftsdünger ausbringen.
Ziel ist es, Wissen über die positiven Effekte der Wirtschaftsdüngeransäuerung in der landwirtschaftlichen Praxis zu verbreiten und Wege der sicheren Anwendung aufzuzeigen.

Sollten Sie Interesse an einer Mitwirkung haben, so finden Sie im Bundesanzeiger nähere Informationen.

Zu Informationszwecken sollten sich diesbezüglich interessierte Betriebe mit Patrick Iffland (Tel. +49 361 574041-243 oder patrick.iffland@tlllr.thueringen.de) in Verbindung setzen.

Formlose Interessenbekundungen sind beim BLE bis zum 12.12.2022 einzureichen.

Kontakt

Torsten Weidemann

Pressesprecher

Tel.: +49 361 574041-135
Fax: +49 361 574041-338 ed.negnireuht.rlllt[ta]elletsesserp

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: