Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

TLLLR-Medieninformation Feierliche Zeugnisübergabe an der Fachschule für Agrarwirtschaft in Stadtroda


Absolventinnen und Absolventen der Fachschule „Friedrich Gottlob Schulze“ erhalten ihre Abschlusszeugnisse.

Am 14. Juni 2022 überreicht Thüringens Agrarministerin Susanna Karawanskij in der Fachschule für Agrarwirtschaft „Friedrich Gottlob Schulze“ in Stadtroda die Abschlusszeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen.

Zu dieser feierlichen Zeugnisübergabe sind Stephan Tiesler (MdL) in Vertretung des Landrats des Saale-Holzland-Kreises, Klaus Hempel, Bürgermeister Stadt Stadtroda, sowie Vertreterinnen und Vertreter des Bauernverbandes und des Berufstandes zu Gast, um den Absolvierenden für ihre berufliche Laufbahn alles Gute zu wünschen.

12 Fachschülerinnen und -schüler erhalten nach der zweijährigen Fortbildung ihr Abschlusszeugnis als „Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte, Fachrichtung Landwirtschaft“. Alle Absolvierenden haben bereits einen Arbeitsplatz gefunden, was sowohl den wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften in den Betrieben als auch die hochwertige Fachschulausbildung in Thüringen bestätigt.

Christian Rauschenbach, Anna Maria Löffler und Marie-Luise Sturm werden für die besten Gesamtdurchschnitte ihres Jahrganges ausgezeichnet.

Während der Fachschulfortbildung in vier Winterhalbjahren von Mitte Oktober bis Mitte März, zuzüglich eines einjährigen integriertem berufsbezogenen Praktikums, wurden die Absolventinnen und Absolventen auf ihre Aufgaben als „Agrarmanager von morgen“ vorbereitet. Mit umfassenden Fachkenntnissen und praxisbezogenen Fähigkeiten meistern sie künftig die Herausforderungen im Management von Landwirtschaftsbetrieben.

Mit dem Abschluss erwerben die Absolvierenden die Ausbildereignung, die sie berechtigt, Lehrlinge auszubilden. Zudem erhalten sie die Fachhochschulreife, mit der sie ein Studium an einer Fachhochschule beginnen könnten.

In Stadtroda besteht die einzige landwirtschaftliche Bildungseinrichtung, die die zweijährige Fachschulfortbildung anbietet. Es besteht noch die Möglichkeit einer Anmeldung für das Schuljahr 2022/23.
Beginn der Ganzjahresschule ist am 29. August 2022, die Winterschule beginnt am 10. Oktober 2022.

Bewerbungen können an die

Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda
Am Burgblick 23
07646 Stadtroda

gerichtet werden. Bewerbungsformulare sind hier abrufbar.

 

Termin:        14. Juni 2022
Beginn:       14:00 Uhr
Ort:             Mensa der Fachschule
Am Burgblick 23, 07646 Stadtroda

Die Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Kontakt

Torsten Weidemann

Pressesprecher

Tel.: +49 361 574041-135
Fax: +49 361 574041-338 ed.negnireuht.rlllt[ta]elletsesserp

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: