Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Medieninformation 06/2021 ISABEL liefert die zuverlässigen Wetterdaten für die Landwirtschaft


Das ‚InformationsSystem zur Agrarmeteorologischen BEratung für die Länder‘ steht nun Thüringer Landwirten zur Verfügung

Wetterstation des TLLLR

Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) kooperieren, um die Land- und Forstwirtschaft mit präzisen Daten zu versorgen.

Landwirte benötigen für die tägliche Arbeitsplanung exakte agrarmeteorologische Informationen und Vorhersagen. Solche Daten, die auf Grundlage der Messungen der Wetterstationen des DWD und seit kurzem auch des Agrarmeteorologischen Messnetzes des TLLLR zusammengestellt werden, stehen auf dem Online-Portal ISABEL zur Verfügung.

Das Angebot umfasst drei große Teile. Die „Agrarmeteorologischen Gefahrenhinweise“ enthalten Informationen zu meteorologischen Zusammenhängen, die in rechtliche Vorschriften eingeflossen und von der landwirtschaftlichen Praxis einzuhalten sind. Beispiele dafür sind die meteorologischen Grenzen bei der Ausbringung bestimmter Pflanzenschutzmittel und Regelungen zur Düngung.

Die „Agrarmeteorologische Vorhersagen“ enthalten Deutschlandkarten mit Angaben zu Bodentemperatur, Bodenfeuchte und anderen Elementen, die dazu beitragen, einen größeren räumlichen Überblick über die aktuelle und die Situation der nächsten 6 Tage zu erhalten.

Der Bereich „Mein Agrarwetter“ dient zur Orientierung über die agrarmeteorologische Situation am konkreten Ort. Dafür dienen die Daten von derzeit etwa 500 Wetterstationen, die neben allgemeinen agrarmeteorologischen Informationen auch spezifisch pflanzenbauliche oder forstwirtschaftliche Kennwerte umfassen.

ISABEL soll dabei unterstützen, die gesellschaftlichen und rechtlichen Anforderungen an die umwelt- und ressourcenschonende Landbewirtschaftung noch besser einzuhalten. Bei der fachlichen Interpretation der Daten zählt letztlich aber immer das Know-how des Landwirtes.

Der Zugang zu ISABEL ist auf der Homepage des Agrarmeteorologischen Messenetzes zu finden. Aufgrund gesetzlicher Beschränkungen sind allerdings ausschließlich zur Landwirtschaft gehörende Betriebe in Thüringen kostenfrei nutzungsberechtigt.

Pressesprecher

Torsten Weidemann
Tel.: +49 361 574041-135
Fax: +49 361 572041-338
pressestelle@tlllr.thueringen.de

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: