Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kennzahlen zum Betriebsvergleich 2019/20


Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum legt die Analyse der Jahresabschlüsse Thüringer Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe vor.

Deckblatt des Berichtes "Kennzahlen zum Betriebsvergleich"

Die Buchführungsabschlüsse von 471 Test- und Auflagenbetrieben bilden die Grundlage für die Buchführungsergebnisse 2019/2020 der Thüringer Landwirtschaft.

Sie zeigen die wirtschaftliche Lage und Entwicklung der landwirtschaftlichen und gärtnerischen Unternehmen und sind eine wichtige Informationsquelle für agrarpolitische und betriebswirtschaftliche Analysen.
Die Daten bilden damit die einzige repräsentative Basis, welche neben der Betriebsstruktur auch detaillierte Angaben zu Ertrag, Aufwand und Einkommen enthält.

Grundlage der Auswertung sind die geprüften BMEL-Jahresabschlüsse von 449 Landwirtschafts- und 22 Garten- und Obstbaubetrieben. Diese bewirtschaften mit 365.489 ha etwa die Hälfte der landwirtschaftlich genutzten Fläche Thüringens und repräsentieren alle Rechts- und Betriebsformen sowie Regionen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgte anonym. Zur Veröffentlichung kommen ausschließlich Gruppenmittelwerte.

Pressesprecher

Torsten Weidemann
Tel.: +49 361 574041-135
Fax: +49 361 572041-338
pressestelle@tlllr.thueringen.de

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: