Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Falt- und Merkblätter

Bodenprobenahme auf Acker- und Grünlandböden zur Untersuchung auf Nährstoffe und Schadstoffe

Hinweise zur Probenahme von Acker-, Grünland- und Gartenböden zur Bestimmung der pflanzenverfügbaren Makro- und Mikronährstoffe (außer Stickstoff und Schwefel), des Kalkzustandes sowie relevanter Schadstoffe.

Datum: 01/2021
Art: Faltblatt / Merkblatt
Autor: Sabine Wagner, Lukas Harnisch

Haus: Düngung


Durchführung der Bodenprobenahme zur Nmin- und Smin- Untersuchung

Datum: 01/2021
Art: Faltblatt / Merkblatt
Autor: Sabine Wagner, Lukas Harnisch

Haus: Düngung


Probenahme von festen und flüssigen Wirtschaftsdüngern

Hinweise zur vorgeschriebenen Beprobung von Wirtschaftsdüngern sowie von organischen und organisch-mineralischen Düngemitteln, bei denen es sich um Gärrückstände aus dem Betrieb einer Biogasanlage handelt.

Datum: 01/2021
Art: Faltblatt / Merkblatt
Autor: Sabine Wagner, Lukas Harnisch

Haus: Düngung


Vorläufige Richtwerte für Nmin-Gehalte im Boden

Vorläufige Richtwerte für Nmin-Gehalte im Boden (gültig bis 28.02.2021) zur N-Düngebedarfs- ermittlung nach Düngeverordnung vom 26.05.2017 unter Beachtung der Verordnung zur Änderung der Düngeverordnung und anderer Vorschriften vom 28.04.2020 (BGBl. I S. 846) und der Thüringer Düngeverordnung (ThürDüV) vom 02.Dezember 2020

Datum: 01/2021
Art: Faltblatt / Merkblatt
Autor: Sabine Wagner

Haus: Düngung


Nmin-Vergleichswerte in Wasserschutzzone II für Untersuchungen im Herbst 2020

Die Berechnung der Nmin-Vergleichswerte vom Herbst 2020 basiert auf den Untersuchungsergebnissen von 249 Flächen in Wasserschutzzone II auf der Grundlage der „Richtlinie 2002 über den Ausgleich bei erhöhten Anforderungen in Wasser- und Heilquellenschutzgebieten“.

Datum: 12/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt
Autor: Sabine Wagner

Haus: Düngung


Mediterrane Kübelpflanzen

Eine harmonische, attraktive Gruppierung von Kübelpflanzen sollte vorher gut überlegt werden.

Datum: 11/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt


Kleinkronige Hausbäume

In Zeiten abnehmender Grundstücksgrößen sind insbesondere die Kleinbäume als Hausbäume geeignet, da bei ihnen auch im Alter nicht die Gefahr besteht, dass die Proportionen gesprengt werden.

Datum: 11/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt


Hortensien

Faszination in Form und Farbe

Hortensien haben aufgrund ihrer Vielfältigkeit in Wuchsform und -höhe, ihrer hohen Attraktivität bezüglich der Blüte und Fruchtstände sowie ihrer Anspruchslosigkeit eine große Verbreitung erfahren.

Datum: 10/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt

Haus: TLLLR


Buchsersatzgehölzarten

Wenn der Buchsbaum krank ist?

An Standorten, an denen der Buchsbaum trotz vorbeugender Maßnahmen nicht vor dem Schädlingsbefall geschützt werden kann, sind gegebenenfalls alternative Gehölzarten einzusetzen.

Datum: 08/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt

Haus: TLLLR


Kompostierung im Haus- und Kleingarten

Die gute Mischung der Materialien ergibt einen guten Kompost, weniger die Bauweise des Komposters!

Datum: 08/2020
Art: Faltblatt / Merkblatt

Haus: TLLLR

Weitere Faltblätter

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: