Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Bildschirmfoto Software

Software

Das Landesamt stellt Anwendungen für unterschiedlichste Einsatzbereiche zur Verfügung. Das Angebot reicht von einer Kalkulationstabelle, die als kleines Hilfmittel genutzt werden kann, bis zur komplexen Anwendnung.


In folgender Übersicht können Sie die entsprechenden Angebote samt zugehöriger Downloads finden.

Betriebswirtschaftliche Software

  • Kalkulationstabellen zur Durchführung des Betriebsratings als Grundlage für die Förderung nach der Förderrichtlinie zur Investitionsförderung landwirtschaftlicher Unternehmen (ILU) Thüringens (benötigt Microsoft Excel)

    Mit dem Betriebsrating werden die Zielstellungen verfolgt, sowohl die Fördernotwendigkeit als auch die Förderwürdigkeit der antragstellenden Landwirtschaftsbetriebe anhand der Daten der Vorwegbuchführung festzustellen.

    Die Kalkulationstabellen sind als Hilfsmittel speziell für die Teilnehmer am ILU entwickelt worden.
    Entsprechend der unterschiedlichen Voraussetzungen (Betriebsstruktur, Datenverfügbarkeit) werden verschiedene Programmvarianten zur Verfügung gestellt.

    Weitere Informationen

  • Der BWA-Rechner ermöglicht eine schnelle Einstufung eines landwirtschaftlichen Betriebes hinsichtlich seiner Produktionsstruktur (betriebswirtschaftlicher Ausrichtung – BWA - laut Verordnung 1242/2008 EG).

    Das Programm kann uneingeschränkt genutzt werden und ist an landwirtschaftliche Unternehmen adressiert, welche auf Grundlage der Flächennutzung und Tierbestände ihre BWA ermitteln wollen.
    Eingegebene Daten werden nicht gespeichert.

Software für Bodenschutz und Düngung

  • Bilanzierungs- und Empfehlungssystem Düngung - BESyD – das kostenfreie Programm incl. aller aktuellen düngerechtlichen Regelungen; insbesondere zur Düngeverordnung 2017, geändert 2020 (DüV). BESyD löste in Thüringen die Programme NV-Win und SBA ab.

    Weitere Informationen

  • Der Bodenschutzplaner liefert die Orientierung zur Bewertung der Guten fachlichen Praxis auf Basis der Allgemeinen Bodenabtragsgleichung (benötigt Microsoft Excel, enthält Makros).

  • Das Programm "Lagerka" dient zur Ermittlung und zum Nachweis der Lagerkapazit für Wirtschaftsdünger bei der Förderung landwirtschaftlicher Unternehmen, bei Genehmigungsverfahren sowie Kontrollen im Rahmen von Cross-Compliance (benötigt Microsoft Excel, enthält Makros).

    Lagerka wird derzeit überarbeitet. Die langjährigen Jahresniederschläge werden an die neue Referenzperiode von 1991-2020 angepasst. Weiterhin werden die Niederschläge auf Grundlage des aktuellen Zuschnitts der Thüringer Gemeinden ermittelt.

    Betriebe, die derzeit den Bau neuer Lagerstätten für Wirtschaftsdünger und Gärrückstände planen, können bis zur Veröffentlichung des aktualisierten Programms den langjährigen Niederschlag ihrer Gemeinde beim TLLLR erfragen. Der mitgeteilte Niederschlag ist dann für die Berechnung mit Lagerka zu verwenden.

    Download

Softwarelösungen aus weiteren Bereichen

  • Die Kalkulationstabellen "Substrat" und "Kalkulation" ermöglichen eine Ermittlung des Anfalls und der Inhaltsstoffe der in landwirtschaftlichen Biogasanlagen anfallenden Biogasgülle (benötigt Microsoft Excel, enthält Makros).

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: